Zurück

Agenda-Details

Einschreibung und Info zum Unti2

Der Start in Unti2+3 für Eltern und die Kinder der kommenden 2. Klasse

Dienstag, 22. Mai 2018, 18.30–19.30 Uhr

Ref. Kirchgemeindehaus Höngg

Der Kiki-Unti2 ist der Beginn des verbindlichen Teils des religionspädagogischen Angebots «aufwachsen – aufbrechen» der ref. Landeskirche. Eltern mit ihrem Kind erhalten Informationen, schreiben ihr Kind ein; zugleich werden die Gruppen eingeteilt.

Der kirchliche Unti2 ist der Beginn des verbindlichen Teils des religionspädagogischen Angebots "aufwachsen – aufbrechen“ der reformierten Landeskirche. Dieser Weg schliesst im 9. Schuljahr mit der Konfirmationsfeier ab. In den ersten zwei Jahren hören und erleben die Kinder wichtige biblische Geschichten und entdecken die Kirche. Unser Angebot ist zeitgemäss, abwechslungsreich für Kopf, Herz und Hand, lebensbejahend und ermutigend.

Programm:

  • Vorstellung der Katechetinnen
  • Informationen zum Unti2+3 und zum religionspädagogischen Handeln bis zur Konfirmation
  • Kinder erleben mit einer Katechetin eine Untistunde.
  • Einschreibung und Gruppeneiteilung
  • Apéro für KLEIN und gross

Zu dieser Informationsstunde sind Väter und Mütter mit ihrem Kind herzlich eingeladen.

Ab dem nächsten Schuljahr sind mit Blick auf die Bildung des kommenden Kirchenkreis 10 neu auch alle Kinder und Eltern der Kirchgemeinde Wipkingen-West (Grenze Buchegg- und Rosengartenstrasse) herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf alle Begegnungen.

Katechteinnen: Rebekka Gantenbein, Tanja Loepfe, Brigitte Schenkel und Erika Fontana
Jürg Auer, Kirchenpflege
Markus Fässler, Pfarrer und Elke Rüegger-Haller, Pfarrerin von Wipkingen

Mitwirkende

Markus Fässler, Jürg Auer, Erika Fontana, Rebekka Gantenbein, Tanja Loepfe, Brigitte Schenkel

Kulinarischesanschliessend Apéro
Zielgruppen
Bereiche
  • Anlässe Unti2 mit Eltern

    Unti23_2017-18.pdf  (0.4 MB)